ONLINE SEIT 1999 Letzte Aktualisierung 13.09.2022
ONLINE SEIT 1999                              Letzte Aktualisierung 13.09.2022 

Anfahrtsbeschreibung von der Autobahn

Auf der A81 Stuttgart - Singen, Ausfahrt Sindelfingen Ost.
Richtung Sindelfingen fahren.Nach Ortsschild erste Ampelkreuzung rechts abbiegen (Richtung Viehweide ).Sie befinden sich jetzt in der  30 er Zone Wilhelm-Haspel-Strasse, die Sie immer geradeaus fahren.Die erste
 Kreuzung (Wengertstr.ueberqueren). 2.Kreuzung (Arthur-Gruber Str. ueberqueren). Irgendwann passieren Sie linker Hand das Badezentrum. Nach abschuessiger Linkskurve bei der naechsten Ampelkreuzung nach rechts in die Sommerhofenstr. Richtung Eichholz einbiegen.An der Esso Tankstelle rechts abbiegen in die Friedrich- Ebert- Str. Nach ca.1200m (bei Hotel Eichholz) links abbiegen. Auf Eichholzer Taele Schild achten. Nach weiteren 500m beginnt der Wald (Strasse wird eng) trotzdem
geradeaus weiterfahren.Nach ca.200m biegt der Weg links ab, und nach weiteren ca.300m haben Sie es geschafft.Rechts in den Parkplatz einbiegen. Hier ist auch unser Treffpunkt.

AKTUELL

Kommende Termine:

Beaglewanderung am 15.10.2022

Alle Infos hier >>

Betrifft Sindelfinger Täle

Information zu Eichenprozessionsspinnern im Sindelfinger Stadtgebiet.
Sperrung von Sindelfinger Spielplätzen wegen Eichenprozessionsspinnern. Zurzeit sind im Sindelfinger Stadtgebiet wieder vermehrt die Raupen des Eichenprozessionsspinners (EPS) zu beobachten. Diese sind auf der Suche nach geeigneten Nahrungs- und Nistplätzen, bevor sie sich in den typischen Gespinstnestern verpuppen. 21.06.2021.

------------------------------------------------------         

Keine Flexi-/Schleppleinen
Um Eventualitäten vorzubeugen fordert der Vorstand hierzu auf, bei unseren Wanderungen auf die Benutzung von Flexi-, und Schleppleinen zu verzichten. Immer wieder kommt es hier zu ungewollten Situationen der Vier- und Zweibeiner, die an unseren Veranstaltungen teilnehmen. Es erschwert auch das "soziale Miteinander" von Mensch und Hund. Nicht selten endet es dann in einem "Über- und Durcheinander", bis hin zu Unfällen, was vermeidbar ist.

Druckversion | Sitemap
Landesgruppe Baden-Württemberg im BeagleClub Deutschland e.V.